Altersvorsorge für Selbstständige – Basisrente ?

Altersvorsorge
Die Altersvorsorge für Selbstständige ist eine wichtige Aufgabe. In der Regel ist bei Selbstständigen keine Altersvorsorge vorgegeben, da es keine Pflichtversicherung gibt. Fazit: Wer nichts tut - hat im Alter einfach nichts. Die Standardlösung bei der Altersvorsorge für Selbstständige in Gesprächen mit Ihrer Bank oder Versicherung ist die Basisrente (auch Rürup-Rente). Dies ist eine Leibrente - vergleichbar zur Gesetzlichen Rente. Geworben wird bei der Altersvorsorge für Selbstständige mit d...
weiterlesen...

Privatfonds Kontrolliert – was taugt der Fonds ?

Bulle und Br vor Weltkarte 3
Ich nehme die Antwort vorweg: Der Privatfonds Kontrolliert ist wahrscheinlich sein Geld nicht wert. Der Privatfonds kontrolliert ist ein Mischfonds, investiert flexibel in die beiden Anlageklassen Aktien und Anleihen. Das macht Sinn und ist für viele Anleger eine bequeme Lösung. Auf der Website der Union Investment sind erfreulicherweise viele Details zu dem Fonds mit der Kennnummer DE000A0RPAM5/A0RPAM. In den Wesentlichen Anlegerinformationen vom 10.05.2017 steht: "Das Fondsvermögen kann dab...
weiterlesen...

Freiwillige Zahlungen in die Gesetzliche Rentenversicherung ?

stock-exchange-921606_640
Wer vor einigen Jahren die Presse verfolgt hat, bekam den Eindruck, die gesetzliche Rentenversicherung sei ein Auslaufmodell.  Mittlerweile hat sich das Zinsniveau für sichere risikoarme Anlagen dem Nullpunkt genähert und die Inflationsrate nagt beharrlich an der Kaufkraft. So stellen sich viele Anleger die Frage, wie die optimale Altersvorsorge aussieht. Auch wenn passive Investmentfonds eine gute Wahl sind, mit denen breit gestreut entsprechend des persönlichen Risikoprofils investiert werden...
weiterlesen...