Home / Unabhängige Finanzberatung – Honorarberatung

Unabhängige Finanzberatung – Honorarberatung

Im Rahmen der Honorarberatung bekommen Sie eine unabhängige und neutrale Beratung zu vielfältigen Finanzfragen. Da ich nicht über Provisionen vergütet werde, steht die Antwort auf Ihre Fragestellungen im Vordergrund und nicht der Produktverkauf. Die Vergütung erfolgt auf Basis des Aufwands oder als Pauschalpreis. Das Spektrum reicht von der Finanzplanung bis hin zur Anlageberatung.
Im Anschluß an die Honorarberatung erfolgt in vielen Fällen eine Vermögensbetreuung oder die Einrichtung eines Honorardepots.



Honorarberatung

Durchführung

Abrechnung

Abrechnungsmodell



Minimum

Pauschalmodell

Fahrtkosten

139 €/h

inkl. MwSt.

persönlich/online/telefonisch

investierte Zeit für

Dialog / Ausarbeitung

pro angefangene 30min


persönliche Treffen: 120 min

telefonisch/online: 60 min

ne

nach Vereinbarung

30min Fahrtzeit kostenfrei

darüber: 50% des
Stundensatzes / Fahrtstunde

Unterlagen zum Beratungsprozess.

Typische Fragestellungen im Rahmen der Honorarberatung:

Altersvorsorge

  • Können Sie meine bestehende Altersvorsorge überprüfen ?
  • Soll ich als Selbstständiger in die Gesetzliche Rente einzahlen ?
  • Wie kann ich heute  sinnvoll meine Altersvorsorge aufbauen ?
  • Ich habe meine Firma verkauft – wie lege ich das Geld ertragreich an ?
  • Wie baue ich einen ETF-Sparplan auf ?

Erbfall/Nachlass

  • Ich habe ein großes Vermögen geerbt und fühle mich überfordert.
  • Wie kann ich aus meinem geerbten Vermögen eine Rente bekommen ?
  • Ich brauche Unterstützung bei der Planung/Abwicklung eines Nachlasses.

Immobilienverkauf

  • Ich habe meine Immobilie verkauft und brauche einen regelmäßigen Ertrag, um meine Miete/Pflegeheim zu zahlen.
  • Meine Rente ist klein – ich möchte meine Immobilie noch nicht verkaufen. Gibt es hier Lösungen ?
  • Ich brauche Unterstützung beim Verkauf meiner Immobilie.

Investmentfonds/Depots

  • Ich habe ein Depot – kenne aber das Risiko der Fonds aber nicht.
  • Ich möchte ein kosteneffizientes ETF Portfolio aufbauen – wie mache ich das ?
  • Aus der Presse lese ich immer von teuren Mischfonds. Können Sie die Kosten meiner Anlagen überprüfen ?

Finanzierung

  • Wieviel Haus kann ich mir leisten, ohne mich zu überfordern ?
  • Ich zahle seit Jahren mein Darlehen – aber die Restschuld wird kaum weniger. Mache ich etwas falsch ?
  • Wie finanziere ich am günstigsten – wieviel Eigenkapital brauche ich ?

 

 

Honorardepot – kostenoptimal für den Selbstentscheider
günstige Transaktionskosten – Rückerstattung aller Provisionen

Fonds mit hohen Kosten sind ein zentrales Problem. Wenn Sie trotzdem diese Fonds weiter halten wollen, weil Sie z.B. zum steuerlichen Altbestand gehören oder Sie von aktiven Fonds überzeugt sind – lohnt sich das Honorardepot. Bestandsprovisionen und Ausgabeaufschläge werden Ihnen gutgeschrieben und gehen nicht mehr an die Bank.

Bestandsprovisionen – noch nie gehört…?

Bestandsprovisionen / Kick-Backs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bestandsprovisionen

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Honorardepot

für den "Selbstentscheider"

Betreuung/Beratung

Konditionen

Provisionen




Ausgabeaufschläge

Beratung

Investment

Vermögen

0,125% p.a.

zzgl. MwSt.    Minimum 25€/M

laufendes Reporting
keine Beratung/Überwachung

attraktive Transaktionskosten

Bestandsprovisionen werden

zu 100% gutgeschrieben



werden dem Kunden vergütet

ne

10% Rabatt

auf Honorarberatung

ab 100.000€ Volumen

in aktiven Fonds

 

Top