Home / Aktuelles / Hochzinsanleihen bei Smava und Auxmoney

Hochzinsanleihen bei Smava und Auxmoney

Mittlerweile sollte jedem klar sein, dass es einen klaren Zusammenhang zwischen Risiko und Rendite gibt. Für solide und konservative Anlagen eignen sich Tagesgeldkonten mit Renditen bis 1%. Wer in Aktien investieren will, macht dies über ETFs oder ETF Sparpläne. Vielen Anlegern sind Anleihen – also Schuldverschreibungen von Unternehmen oder Staaten – weniger bekannt. Aber auch hier gilt: solider Schuldner (Staat oder Unternehmen) = wenig Rendite.

Setzt man jedoch gezielt auf Schuldner mit schwächeren Bilanzen, so steigt das Rendite-Potential. Man kann so über ETFs in Hochzinsanleihen für Staatsanleihen oder Unternehmensanleihen investieren. Mittlerweile gibt es auch die Möglichkeit, systematisch Kredite an Privatpersonen zu vergeben. Natürlich sollten solche Privatkredite (nicht zu verwechseln mit der Immobilien Finanzierung) am besten gar nicht benötigt werden…

Aber oft sind es besondere Lebenssituationen wie Start in die Selbstständigkeit, Kapitalbedarf nach Jobverlust, Trennung o.ä. die einen Privatkredit erforderlich machen. Oft haben Banken harte Kriterien für die Darlehensvergabe. Bevor jedoch so eine Kredit aufgenommen wird, sollten auch andere Möglichkeiten wie Auflösung der Altersvorsorge oder Darlehen bei Verwandten/Freunden in Betracht gezogen werden. In jedem Fall ist eine unabhängige Beratung (wie bei der Verbraucherzentrale) in so einer Situation sinvoll.

Hochzinsanleihen von privat

Mittlerweile gibt es mit smava und auxmoney auch Kreditplattformen im Netz – wo “Hochzinsanleger” und Darlehenssuchende zusammengebracht werden. Natürlich gilt auch hier: höhere Rendite – höheres Risiko. Für den engagierten Anleger, der fernab von der Börse nach Rendite im Bereich der Hochzinsanleihen sucht, wird hier fündig. Aber genau wie beim Aufbau eines Investmentportfolio muß breit gestreut werden – Diversifikation gilt auch hier. D.h. man sollte möglichst breit auf eine Vielzahl von Kreditprojekten setzen, um die Ausfallwahrscheinlichkeit zu reduzieren. Als Anleger können Sie in der Regel zu verschiedenen Anlagezeiträumen und Bonitätsklassen wählen. Denn Kreditausfälle sind bei Hochzinsanlagen durchaus normal. Die schönste Beschreibung nützt nichts – wenn der Kredit nachher ausfällt.

Smava bietet außerdem die Möglichkeit, nach günstigen Privatdarlehen über Banken Ausschau zu halten.

 

Top